Die Welt der Pferde

Pferde

Viele Kinder und Erwachsene mögen Pferde. Sie sind ein idealer Begleiter für viele Aktivitäten.

Auf meiner Website beschäftige ich mich ausschließlich mit dem Thema Pferde. Ich plane, hier eine stetig wachsende Informationsquelle zu etablieren, die sich mit den Themen Gesundheit, Krankheit, psychische Probleme und verschiedene Pferderassen befasst.

Stute mit Fohlen auf einer Wiese, Prägung der Pferde, Blog Pferdearea über mich, Pferdearea
Eine Herde Pferde bewegt sich gleichzeitig in eine Richtung. Pferdegangart auf Pferdearea

Schwerpunkte auf PferdeArea

Pferde füttern, Pferdearea

Herkunft und Haltung

Auch wenn alle Pferderassen einen gemeinsamen Ursprung haben, so verlangt dennoch jede Pferderasse anderes Wissen von ihrem Halter.

Junges Pferd legt seine oberen Schneidezähne auf ein Brett, Koppen beim Pferd

Umgang und Verhalten

Der richtige Umgang mit dem eigenen Pferd ist eine elementare Voraussetzung für ein Miteinander. Sehr schnell kann es sonst zu sogenannten Verhaltensauffälligkeiten kommen.

Fohlen schäft, Ruheverhalten der Pferde

Homöopathie

Homöopathie wird bei Pferden so lange angewendet, wie der Mensch Pferde hält. Was ist Homöopathie genau? Was macht sie so wertvoll für Tiere?

Reiten in der Natur, Pferde zum entspannen!

Reiten in der Natur ist ein wunderbares Erlebnis für alle Pferdeliebhaber. Es bietet die Möglichkeit, sich mit dem Pferd zu verbinden und gleichzeitig die Schönheit der natürlichen Umgebung zu genießen..

Beim Reiten in der Natur kann man den Alltagsstress hinter sich lassen und sich vollständig auf das Pferd und die Umgebung konzentrieren. Die sanften Bewegungen des Pferdes wirken beruhigend und ermöglichen es einem, den Kopf freizubekommen.

Die Natur bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten zum Reiten. Ob es nun durch Wälder, Felder oder entlang eines Flusses geht, jede Route hat ihren eigenen Charme. Man kann die frische Luft genießen, den Duft der Blumen und Bäume wahrnehmen und dabei die Stille und Ruhe der Natur erleben.

Das Reiten in der Natur ist nicht nur gut für die Seele, sondern auch für den Körper. Beim Reiten werden viele Muskeln beansprucht, insbesondere im Bauch-, Rücken- und Beinbereich. Zudem fördert es die Balance und Koordination.

Es gibt jedoch einige Dinge zu beachten, wenn man in der Natur reitet. Es ist wichtig, respektvoll mit der Umwelt umzugehen und keine Schäden anzurichten. Man sollte auf markierten Wegen bleiben und darauf achten, dass man keine empfindlichen Bereiche wie Naturschutzgebiete betritt.

Zudem ist es ratsam, immer sicherheitsbewusst zu reiten. Ein Helm sollte immer getragen werden und es ist wichtig, das Pferd gut zu kennen und seine Grenzen zu respektieren.

Alles in allem bietet das Reiten in der Natur eine wunderbare Möglichkeit, die Verbindung zur Natur zu stärken und gleichzeitig die Freude am Reiten zu genießen. Es ist ein Erlebnis, das Körper und Geist gleichermaßen guttut und für Pferdeliebhaber definitiv empfehlenswert ist.

2 Reiterinnen mit Pferden in der Natur. Pferde auf Pferdearea.

Stuten und Fohlen

Durch Beobachtungen wurde festgestellt, dass Fohlen am Tag ihrer Geburt häufig das Euter ihrer Mutter aufsuchen. Die Dauer der Milchaufnahme variiert jedoch. Nach einigen Tagen wird sich die Häufigkeit und Dauer der Milchaufnahme selbst regulieren.

Stute mit Fohlen auf einer Wiese, Prägung der Pferde, Blog Pferdearea

Pferde begleiten uns seit Jahrhunderten auf fast allen Kontinenten.

Pferde sind faszinierende Tiere, die auf allen Kontinenten der Welt vorkommen. Obwohl sie ursprünglich in Eurasien beheimatet waren, haben sich Pferde im Laufe der Jahrhunderte überall auf der Erde verbreitet.

In Europa gibt es eine lange Tradition der Pferdezucht und -haltung. Länder wie Deutschland, Frankreich und Großbritannien sind bekannt für ihre hochwertigen Pferderassen wie den Hannoveraner, den Lipizzaner und das Englische Vollblut. Diese Pferde werden sowohl für sportliche Aktivitäten wie Dressur und Springreiten als auch für Freizeitaktivitäten genutzt.

Auch in Nordamerika spielen Pferde eine wichtige Rolle. Die Vereinigten Staaten sind berühmt für ihre Cowboys und Rodeos, bei denen wilde Pferde gezähmt werden. In Kanada werden Pferde oft in der Landwirtschaft eingesetzt, um bei der Arbeit auf den großen Farmen zu helfen.

Auf dem südamerikanischen Kontinent sind die Gauchos in Argentinien und Uruguay für ihre Fähigkeiten im Umgang mit Pferden bekannt. Sie nutzen sie hauptsächlich zum Viehtreiben auf den weiten Graslandschaften der Pampas.

In Afrika gibt es verschiedene Länder, in denen Pferde eine wichtige Rolle spielen. Zum Beispiel werden in Marokko Berberpferde gezüchtet, die für ihre Ausdauer und ihren Mut bekannt sind. In Ägypten finden jährlich spektakuläre Pferderennen statt, bei denen arabische Vollblüter ihr Können unter Beweis stellen.

Auch in Asien gibt es eine lange Geschichte der Pferdehaltung. In der Mongolei sind Pferde ein integraler Bestandteil der nomadischen Kultur, und die berühmten mongolischen Reiter sind für ihre Fähigkeiten im Reiten und Bogenschießen bekannt. In China werden Pferde oft bei traditionellen Festivals wie dem chinesischen Neujahrsfest eingesetzt.

Schließlich gibt es auch in Australien Pferde, obwohl sie dort nicht heimisch sind. Sie wurden von europäischen Siedlern eingeführt und spielen heute eine wichtige Rolle in der Viehzuchtindustrie des Landes.

Pferde haben sich auf allen Kontinenten an verschiedene Umgebungen und klimatische Bedingungen angepasst. Von den kalten Steppen Eurasiens bis zu den heißen Wüsten Afrikas – Pferde beweisen immer wieder ihre Vielseitigkeit und Anpassungsfähigkeit.

Insgesamt kann man sagen, dass Pferde auf allen Kontinenten eine bedeutende Rolle spielen, sei es als Arbeitstiere in der Landwirtschaft, als Partner im Sport oder als Teil der kulturellen Traditionen verschiedener Länder. Ihre Schönheit, Kraft und Eleganz machen sie zu einer faszinierenden Spezies, die Menschen auf der ganzen Welt begeistert.

Pferde stehen in der Landschaft. Pferde leben auf fast allen Kontinenten. Pferdearea.

Pferdehalter aktuell

Anzahl der Personen in Deutschland, die persönlich ein Pferd besitzen, nach Altersgruppen im Jahr 2023, Quelle: de.statista.com , veröffentlicht von L. Lohmeier, 02.01.2024

Im Jahr 2023 gab es in der deutschsprachigen Bevölkerung ab 14 Jahre rund 890.000 Personen, die persönlich ein Pferd besaßen. (Personen in Tausend)

14-19 Jahre

20-29 Jahre

30-39 Jahre

40-49 Jahre

50-59 Jahre

ab 60 Jahre

Ein Pferde Blog zum mitmachen

Der Blog auf PferdeArea soll zum Mitmachen einladen. Wenn Ihr interessante Beiträge über Pferde, für die unterschiedlichen Kategorien schreibt und mir schickt, dann veröffentliche ich die gern und natürlich werdet Ihr als Autor benannt, wenn Ihr das möchtet.

Warum hast du dich für eine bestimmte Pferderasse entschieden?

Was hast du außergewöhnliches mit deinem Pferd erlebt?

Über manche Pferde gibt es eine eigene Geschichte zu erzählen. Woher kommt es? Was macht es so besonders? Was musste es alles ertragen, bevor es in gute Hände kam?

Pferdehaltung, hier wird ein Offenstall gezeigt.

Welche Pferdehaltung ist die beste? Finde es jetzt heraus!

Existiert eine ideale Pferdehaltung? Stell dir vor: Ein Ort, an dem dein Pferd in Harmonie mit der Natur leben und sich frei bewegen könnte. Die Frage nach der besten Pferdehaltung[…]

Read more
Pferd eingedeckt, Artikel Pferde eindecken von Pferdearea.

Pferde eindecken

Pferde eindecken, ein ewiges Streitgespräch Soll ich die Pferde eindecken? Jeder Reiter kennt die endlosen Diskussionen. Was ist korrekt und was ist falsch? Wir werden es herausfinden. Pferde eindecken ist[…]

Read more
Mädchen mit Pferd, Artikel was kostet ein Pferd monatlich auf Pferdearea

Was kostet ein Pferd monatlich?

Was kostet ein Pferd monatlich? Hier findest du alle Informationen, die du über die monatlichen Kosten eines Pferdes benötigst. Es ist unser Ziel, die Frage »Was kostet ein Pferd pro[…]

Read more
Mädchen sitzt auf einer Bank und schreibt etwas über Pferde

Schreib mir über Pferde

Ungewöhnliche Alltagserlebnisse, lustige oder aufregende Erlebnisse? Schreib mir einfach, pferdearea@gmail.com

Mein herzlicher Dank gilt dem Team von Dimantec in Kiel, ohne das ich mein Projekt technisch nicht hätte umsetzen können.